Der falsche Weg

2008-07-09 22:54

Die EU-Bürger stimmen der Atomenergie wieder mehr zu und die G8 wollen mehr Öl. Eigentlich sollten sich die G8 und die EU meiner Meinung nach auf erneuerbare Energien konzentrieren und darauf, dass das benötigte Öl so effektiv wie möglich genutzt wird!

Ob die Zustimmung der Atomenergie durch Werbung für Atomenergie oder als Bürgerinitiative getarnte Lobbyisten kommt, weiss ich nicht. Mir selbst kam vor einiger Zeit in einer Zeitschrift Werbung für Atomenergie unter. Sehr subtil kam die Botschaft daher, geworben wurde mit grünen Wiesen und blauem Himmel für Energie ohne schädliche Emissionen und dass die Umwelt nicht darunter leide. Dann wurde auf eine Adresse verwiesen, welche ich leider nicht mehr weiss, welche aber dann Aufschluss darüber gab, dass es sich bei der Werbung um Kernenergie handle.

Ich stimme mit der Werbung für Atomenergie überhaupt nicht überein und denke, dass man damit eine Einbahnstraße beschreitet. Auf den mehr als schädlichen Atommüll, der in speziellen Lagerstätten unter der Erde versteckt wird, wird dabei selbstverfreilich nicht hingewiesen.

Ich denke, dass nicht nur bei der Atomkraft sondern auch bei der Nutzung von Öl als Kraftstoff eine Lobby dahinter steht, die viel Geld zur Verfügung hat. Die Lobby für Energie aus Wind, Wasser oder Sonne hat das, so denke ich, nicht in dem Maße. Das Argument, dass hinter Öl- und Atomkraft auch eine Industrie steht, welche bei anderen Energien Arbeitsplätze abbauen müsse und nicht mehr viel zum Umsatz der Wirtschaft beitragen kann, zieht sicher bei vielen Politikern, weshalb diese dann solche Energien unterstützen, ohne sich über mögliche Folgen Gedanken zu machen. Auch scheinen viele Politiker eine Endlichkeit von Öl nicht wahrhaben wollen, weshalb mit halbherzigen Ideen versucht wird das ganze zu strecken - Stichwort: Biosprit, welcher sich für eine Verteuereung der Nahrungsmittel verantwortlich zeigt.

Einige gehen schon den Weg der erneuerbaren Energien, ich denke, dass mehr und mehr Leute diese Investition wagen sollten und ihren Strom durch Solar- oder Windkraft herstellen sollten. Denn die Sonne und der Wind werden noch lange Energie liefern, bei Öl bin ich da ehrlich gesagt sehr skeptisch. Und Sonne und Wind verschmutzen die Umwelt nicht ;)