Infos zum 4Chan-Time-Hack

2009-05-03 16:42

Bei F!XMBR stiess ich auf den Link zum Hintergrund des Time.com 100-Hacks.Ist ist interessant zu sehen, wie vorgegangen wurde und es gibt einem selbst auch Anregungen,was man nicht machen sollte, wenn man eine nicht manipulierbare Umfrage programmieren möchte! Interessant finde ich dabei vorallem, dass IPv6-User nicht gebannt wurden - je mehr IPv6 genutzt wird, desto mehr sollte man sich Gedanken dazu machen!

Leider ist der Codes der beiden Perl-, Scripte nicht verfügbar, das würde mich auch mal interessieren! Also, falls die irgendwer hat und teilen mag, immer her damit ;)