Aktueller Exaile-Entwicklungsstand

2009-08-02 00:43

Exaile LogoExaile ist momentan als neuer Standard-Player für Xubuntu 9.10 im Gespräch. Dazu gibts einen kleinen, nicht ganz objektiven Vergleich von Exaile, Rhythmbox, Banshee und Listen, welcher momentan noch der Standard-Player bei Xubuntu ist. Aber es spricht einiges für Exaile. Und die Entwicklung von Exaile macht momentan riesige Schritte, weil Exaile als stabile Version 0.3 Einzug in Ubuntu 9.10 halten möchte.

Bei mir läuft im täglichen Betrieb die dritte Alpha-Version von Version 0.3 und diese ist sehr stabil. Allerdings fehlen noch ein paar Features, weswegen ich gerade eben mir die aktuelle Entwickler-Version ausgecheckt habe. Und die kann sich wirklich sehen lassen!

Es gibt neue Icons, ein funktionierendes Rating-System in der Playlist uuuuund... endlich kontextbezogene Infos! Damit rückt Exaile deutlich näher an die Position eines Amarok für Gnome.

Exaile Revision 2287

Kontextbezogene Informationen waren das Feature, welches ich am längsten haben wollte und nun gibt es bei Exaile ein Plugin dafür.

Die Plugins findet man übrigens mittlerweile indem man die Optionen öffnet und dann dort auf Plugins clickt - nicht einfach den Pfeil clicken, sondern richtig drauf. Die Infos stammen dabei einerseits aus der lokalen Datenbank, andererseits von last.fm. Man bekommt mit, wie das PlugIn die Infos lädt, aber das ist in meinen Augen zu verkraften, da es doch nur ein paar Sekunden dauert.

Während dem ersten Exaile Bugday, den ich leider verpasst habe, hat sich anscheinend einiges getan. Die Entwickler-Version fühlt sich beim Start schneller an als die Alpha. Der Speicherverbrauch scheint gleich geblieben zu sein.

Allgemein macht es ein sehr rundes Bild, ich konnte keine Fehler beobachten. Als Manko vermisse ich noch die Möglichkeit, dass die Wiedergabe nach einem bestimmten Track gestoppt wird - das war bei mir auch viel in Benutzung! Bis zur finalen Version wird das hoffentlich noch implementiert, aber ich bin dessen sehr zuversichtlich :)