Pril: Voting-Manipulation

2011-05-20 21:54

Tja, nicht nur Hähnchengeschmack war in den Top 10 der Pril-Designs, auch viele andere großartige Künstler haben sich dort verewigt. Unter anderem eine Version mit einem PRIIIIIIIIIIIIL-Trollface.

Aber sowas will Henkel nicht. Die Designs mit den viele Votes bekamen eben jene genommen - nachdem behauptet wurde, dass die Votes ermogelt waren.

Was am Ende übrig bleibt sind ein Haufen schöne Welt-Designs, aber das ist eben nicht das, was vom Netz gewählt wurde.

Ich habe damals bereits vermutet, dass man bei Pril ein anderes Design bevorzugen wird. Wer so mit seinen Kunden umgeht, der hat es nicht verdient gekauft zu werden. Basta.