Unbestechliche Politiker

2011-05-09 21:45

Während im Rahmen des Zensus 2011 das deutsche Volk genötigt wird allerlei Privates offen zu legen, inklusive Aussagen zum Einkommen, wollen unsere Volksvertreter ein schwarzes Tuch über ihre Einkünfte legen.

Geht ja niemanden was an. Und unbestechlich sind sie auch, da brauchen wir so einen Schmarrn wie schärfere Strafen für die Bestechung von Abgeordneten nicht.

PS: Weiss eigentlich jemand, ob die Daten des Zensus anschließend offen gelegt werden?