Hübsch gemacht

2011-06-13 19:56

Eigentlich wollte ich anfangs nur das Theme bei meinem Netbook ändern. Doch dann hat es mir so gut gefallen, dass ich auch auf dem Desktop gewechselt habe. In beiden Fällen gings von Elementary zu Adwaita White Netbook.

Im Gegensatz zum originalen Adwaite White-Theme hat diese Version keinen Farbverlauf hinter dem Dock und wirkt allgemein etwas kontrastreicher. Wie auch Elementary ist das Theme hell und einfach gehalten.

Mit gefällt das Dock sehr gut, der Anwendungsumschalter ist fesch und vorallem ist das Chatfenster besser lesbar.

Vor einiger Zeit habe ich noch eine weitere Änderung gemacht, damit ich mich auf meinem System wohl fühle: Die Standard-Schriftart zu Droid gewechselt.

Droid lässt sich angenehm lesen und hat ein schönes Schriftbild, auch wenn ich ein wenig bedauere, dass die Monotype-Variante Null und großes O ununterscheidbar gestaltet hat.