TCR 2016

2016-07-30 10:12

Gestern Nacht ging es los beim diesjährigen Transcontinental Race. Nach dem Start in Geraardsbergen müssen die ohne Unterstützung fahrenden Teilnehmer zum Mount Ventoux, über den Furkapass, den Passo di Giau und den Durmitor, bevor sie das Ziel Çanakkale erreichen.

Im Gegensatz zum letzten Jahr wird die gesamte Strecke vermutlich 400km kürzer ausfallen, dafür sind einige Höhenmeter mehr zu erwarten.

Ich werden in den nächsten Tagen auf jeden Fall das Livetracking verfolgen und nach Beiträgen mit #TCRno4 Ausschau halten!